Stadtwerke Buchen GmbH & Co KG - Ihr Versorger vor Ort - Förderprogramme

Förderprogramme

Alte Heizkessel belasten die Umwelt, denn gegenüber neuen Geräten arbeiten diese Umwelt belastend und überaus unwirtschaftlich. Unter diesem Aspekt trägt die Umstellung auf umweltfreundliches Erdgas zusätzlich zu einer Entlastung unserer Atmosphäre bei, denn Erdgas hat von allen fossilen Brennstoffen die geringste CO2-Emission, da bei der Verbrennung von Erdgas im Gegensatz zu Heizöl, kaum Schadstoffe freigesetzt werden, wie etwa Schwefeldioxid oder Ruß.

Zusätzlich lassen sich mit dem Austausch veralteter Heizungsanlagen durch eine moderne Erdgasheizung Energieeinsparungen bis zu 50% erreichen. Ist der neue Kessel darüber hinaus mit moderner Erdgas-Brennwerttechnik ausgestattet, nutzt er zusätzlich die Wärme, die normalerweise einfach durch den Schornstein entweicht.

Weiterlesen: Erdgas-Förderprogramm 2017

Förderung von Umwälzpumpen 2014

Bereits seit Januar 2011 fördern die Stadtwerke Buchen den Austausch von ineffizienten Heizungspumpen.

Dabei geht es um den Tausch der Heizkreispumpe, auch Umwälzpumpe genannt, die in jeder Heizungsanlage unauffällig ihren Dienst verrichtet und dafür sorgen, dass warmes Wasser vom Kessel in alle Heizkörper transportiert wird.

Weiterlesen: Förderung von Umwälzpumpen 2017